0621 - 397 49 990

Krankheit Image

Coccygodynie

Definition
Die Coccygodynie beschreibt eine unspezifische Beschwerdesymptomatik im Steißbeinbereich mit zum Teil chronischem Verlauf und meist bei Frauen auftritt. Die genaue Ursache der Schmerzen kann häufig nicht eindeutig festgestellt werden.

Diagnostik und Befunde
Häufig tritt eine Coccygodynie infolge einer Verletzung im Steißbeinbereich mit Muskel- oder Knochenbeteiligung auf. Neben der körperlichen Untersuchung sind bildgebende Maßnahmen wie Röntgen- oder MRT-Diagnostik zur Ursachenfindung zielführend. Darüber hinaus sollte auch eine Untersuchung des Darms und eine gynäkologische Beurteilung stattfinden.

Therapie und Verlauf
Die Therapie kann sich schwierig und langwierig gestalten. Neben einer effektiven Schmerztherapie mittels oraler Medikation oder lokaler Spritzentherapie kann auch eine Kältetherapie die Beschwerdesymptomatik lindern.

TERMIN ANFRAGEN