0621 - 397 49 990

Krankheit Image

Plicasyndrom Kniegelenk

Definition
Es handelt sich um sogenannte Kapselfalten, meist im Kniegelenk. Die Falten können bei Bewegung des Gelenkes zu einem schnappenden Geräusch führen. Die symptomatische Plica mit Schmerz wird orthopädisch behandelt.

Diagnostik und Befunde
Bei einem knackenden Kniegelenke besteht immer auch der Verdacht einer schmerzhaften Plica. Diese kann typischerweise auf der Innenseite im Bereich der Kniescheibe getastet werden. Dann spricht man von einer symptomatischen meist auch schon geschwollenen Plica. Bei Dauerschmerzen spricht man vom Plicasyndrom.

Therapie und Verlauf
Die Anfangsstadien können symptomatisch behandelt werden durch Wärme oder Kältebehandlungen, Krankengymnastik. Bei den therapieresistenten Plicasyndromen kann zur Sicherung der Diagnose ein MRT erfolgen. Wird hierbei die Plica sichtbar und als störend im Gelenk dargestellt, kann sie durch eine Arthroskopie (Gelenkspiegelung) entfernt werden. Der Eingriff ist meist unkompliziert.

TERMIN ANFRAGEN